Offizielle Touristikseite für "Matsumoto" in Nagano/Japan
e-Broschüre (Engl.)
Wetter

Idee für einen ganz besonderen Abend

Wo Japan und Europa sich treffen.
Hatten Sie mal was Besonderes zu feiern, da fiele mir dieses Programm ein:

1. Den Feierabend selbst könnten Sie z.B. in der Cocktailbar Coat beginnen.
Kouichi Hayashi, Vierter in der 'Beefeater International Competition London' (1997) und 'Champion of the Japan Bartender Contest' (2001), bereitet aus mehr als 500 Spirituosen unvergessliche Genüsse. Sein Meisterstück, Wodka mit Japanischen Gewürzen (Otome Nadeshiko), machte ihn weltweit berühmt.
Am 2. Stock der restaurierten Reisscheune, im typischen Stil dieser Gegend, überrascht die authentisch englishe Inneneinrichtung mit dem 8 Meter langen, aus einem Stück geschnittenen Counter aus Eichenholz und das klassische Tudor Möbilär.

Adresse 2nd floor, Miwa building 2-3-5, Chuo, Matsumoto, Nagano
Öffnungszeit 18:00 - 1:30('last order' um 2:00AM)
An Sonn- und Feiertagen: 18:00 - 23:30('last order' um at 24:00)

2. Danach ginge es mit dem Taxi nach Restaurant Sawada.
In dem zweifellos ältesten, meist authentischen und besten französischen Restaurant der ganzen Gegend, serviert Chef Naoki Sawada eine ausgezeignete Nouvelle Cuisine mit einer gelungenen Mischung aus französischen (foie gras, Burgunder Schnecken) und japanischen (Fisch aus Hokkaido, Reh aus Nagano) Zutaten. Reiche Auslese französischer Klasseweine.

Adresse 2-1-2, Sawamura, Matsumoto
Tel. 0263-32-0786

3. Zum Abschluss eines gelungenen Abends können Melancholiker der 60er Jahren und Seelesverwandten zu "ELBOW ROOM", so eine richtig, fast deutsche 'underground'-Kneipe. In diesem zwar nicht total psychedelischen, gemütlichen Kellerlokal von 'Guru-Meister' Takashi, trifft man lockere, heitere Japaner und Abendländer allerhand bis spät in die Nacht.
Hippiemusik im Hintergrund, ein Hauch von Patschulie; frisches Bier und meistergemachte Kleinküche schmecken vorzüglich.

Adresse 4-3-3, Ote, Matsumoto
Tel. 0263-39-3017

Zurück zu Essen